EXOTISCH & GEHEIMNISVOLL ??

FRÄNKISCH & NACHHALTIG !!

 

Die Herkunft des Ingwers ist in diesem Fall nicht ungewiss, seine Kräfte dennoch sagenumwoben.

Der unverkennbar exotische Duft nach Zitrone und Pfeffer kitzelt in der Nase. Doch wider aller Erwartungen machen sich nicht Säure und Schärfe, sondern geheimnisvolle Wärme und Süße am Gaumen breit und hinterlassen einen frischen Nachhall.

Ingwergeist aus fränkischem Bio-Ingwer vom Biohof Tietze aus Sennfeld bei Schweinfurt

39 % vol

0,35 l

30,00 

Enthält 16% MwSt.
(85,71  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Sebastian Tietze und der Bio-Ingwer

Sebastian Tietze führt mittlerweile ebenfalls in 4. Generation den Naturland-Obstbaubetrieb seiner Familie weiter. In Sennfeld bei Schweinfurt, also gerade mal etwa 30 km von uns entfernt, baut er in bester Bioqualität allerhand Gemüse, Obst, Kräuter, Blumen und neuerdings eben auch Ingwer an.

Zwar mag es die exotische Knolle gern warm und daher gedeiht sie bislang nur im Gewächshaus, aber die Nachfrage auf dem fränkischen Markt gibt Sebastian Recht: Ingwer aus Deutschland ist gefragt! Zumal man ihn nirgends frischer bekommt, als hier.

Im Dezember 2019 durfte ich erstmals den Sennfelder Ingwer verarbeiten: Donnerstag steckte er noch in der Erde, am Montag drauf schon in der Brennblase. Und er war für Überraschungen gut… die Aromatik des Destillats hat sich in den ersten drei Monaten Lagerzeit gewaltig verändert: von anfangs sehr mentholig und erdig, ist er nun zwar immer noch minzig, aber eben auch typisch zitronig.